Klassenfahrten

Für die meisten Schülerinnen und Schüler sind mehrtägige Klassenfahrten oder der Aufenthalt in einem Schullandheim etwas ganz besonderes. Für die Lehrerinnen und Lehrer sind diese Tage oft geprägt von organisatorischem Mehraufwand, großer Verantwortung, hohem Rechtfertigungsdruck und wenig Schlaf.

Unser Konzept des handlungsorientierten und kooperativen Lernens wird den unterschiedlichen Erwartungen an eine Klassenfahrt gerecht. Mit einer Mischung aus Team bzw. Problemlöseaufgaben und einigen spannenden Herausforderungen werden auf spielerische Weise wichtige Themen aufgegriffen, wie z.B.: Teamfähigkeit, Konfliktmanagement, Kommunikation und Kooperation.

Bei uns sind das dann auch nicht nur leere Floskeln, sondern werden körperlich, also ganz natürlich erfahrbar. Bei uns gehören eine gute Vor- und Nachbereitung genauso zum Konzept wie sinnvolle Transfers in den Schulalltag. Es stehen Ihnen außerdem mindestens 2 pädagogisch Fachkräfte quasi rund um die Uhr zur Verfügung, so dass sich der Stress für die mitreisenden Lehrer in erträglichen Grenzen hält.

Je nach Klassenstufe, übernachten wir in einem Naturfreundehaus oder zelten auf einem Campingplatz. Neben den Kooperationsaufgaben gehen wir mit den Kindern rodeln, mountainbiking, klettern, wandern, rafting oder canyoning. In allen Fällen wird die Woche von uns gemeinsam mit der Klasse vorbereitet.

Beispiel 1 :

  • 5 Tage auf einem Campingplatz am Alpenrand an einem wunderschönen See (bewusst einfach gewählte Unterkunft, da wir die Erfahrung gemacht, dass je einfacher die Rahmenbedingungen, desto intensiver und nachhaltiger wirkt das Gesamterlebnis.)
  • Orientierungstour
  • Floßbau / Schluchtenwandern
  • kooperative Abenteuerspiele

 

Beispiel 2: 

  • 5 Tage in einem Naturfreundehaus in der wunderschönen fränk. Schweiz
  • Klettersteig
  • Floßbau
  • kooperative Abenteuerspiele

 

In allen Fällen wird die Woche von uns gemeinsam mit der Klasse vorbereitet

 

Kosten: 250.- € pro Kind bei mind. 25 vollzahlenden Schüler/innen, mitreisende Lehrer frei (inkl. Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliches Material, Betreuung durch mind. 2 Trainer der Fa. naturbegeistert)

 

45d992ca-d7f3-47f9-bf2d-848995d09594_zpsb8mq7rym 14275d6e-c690-44a8-90c3-b135863f8eeb_zpsm4zi4ceh

 

Wandertage:

Für die Schülerinnen und Schüler stellt ein Wandertag eine wunderbare Abwechslung zum normalen Unterrichtsalltag dar. Hier erleben sie sich selbst, ihre Mitschüler/innen und den Lehrer aus einer anderen Perspektive. Ein Wandertag stellt deshalb eine riesige Chance für den Einzelnen und die Klassengemeinschaft dar.

Unsere spielerischen Abenteueraktionen vereinen positive Selbst- und Fremdwahrnehmung, Kooperation und Teamfähigkeit zu einem intensiven Gesamterlebnis.

 

Beispiel 1:

  • Treffpunkt Bahnhof Friedberg
  • Radtour zum Paardurchbruch bei Ottmaring, nach
  • gemeinsamer Brotzeit
  • Bau eines großen oder mehrerer kleinerer Flöße
  • Fahrt mit den Flößen auf der Paar
  • Rückfahrt zum Bahnhof.

 

Beispiel 2:

  • Treffpunkt Bahnhof Obergriesbach
  • Kooperative Abenteuerspiele
  • Hoch- bzw. Niedrigseilemente
  • Lagerfeuer

 

Dauer: ca. 4-5 Std.

 

Kosten: 15-20 € pro Schüler (abhängig von der Teilnehmeranzahl), inkl. 2 Trainer der Firma naturbegeistert, und sämtliches Material

 

7e5c94a8-52b0-4557-832e-c7cab1b2cd88_zpsnw1hxjsz 608bd32f-daa3-4a2e-affe-19c05af82841_zpsaqbngpfi